Diese Seite drucken
Grimmershörn – Erlebniszone am Weltschifffahrtsweg


Grimmershorn 02
Das Tor zur Nordsee

 

Urlaub in der Grimmershörnbucht, das ist ein Spaziergang zur „Alten Liebe“ und ein ausgelassener Tag am grünen Strand. Das ist ein Blick auf Kreuzfahrtschiffe, Fähren, Yachten, Großsegler, Krabbenkutter und der Ausblick auf das Wattenmeer und die meistbefahrene Wasserstraße der Welt.


Alles ganz nah
Grimmershorn

 

Grimmershörn ist nicht nur das Tor zur Nordsee, sondern auch der beste Ausgangspunkt für einen Stadtbummel in der Nordersteinstraße, dem Lotsenviertel oder einen Besuch im Schloss Ritzebüttel. Von Grimmershörn aus erreichen Sie bequem zu Fuß das Feuerschiff „Elbe I“, das Steubenhöft, den Fährhafen, die maritime Erlebniswelt des Fischereihafens und die Fußgängerzone in der Innenstadt.

 

Sommerabend am Meer
Sommerabend

 

Alle Jahre wieder findet die beliebte Open-Air-Veranstaltung, der „Sommerabend
am Meer“ statt. Die Boote, die hierzu die Grimmershörnbucht ansteuern, sorgen bei Einbruch der Dunkelheit für ein bezauberndes Hintergrundbild. Tausende strömen an diesem Abend frühzeitig herbei, um einen guten Platz zu ergattern. Vielleicht nah am Wasser, dicht an einer der Bühnen, wo für jeden Musikgeschmack etwas geboten wird. Manche kommen mit Picknickkoffern, setzen sich auf den Deich und genießen den Blick über das gesamte Veranstaltungsgeschehen.
Das aktuelle Programm finden Sie zeitnah in unserem Veranstaltungskalender.

 

 

Sie können hier online buchen oder weitere Auskünfte bei der Quartiervermittlung des Kurteils Grimmershörn unter Telefon 0 47 21 / 3 60 46 erhalten.