Diese Seite drucken
Zoo im Kurpark

Im Kurpark sind nicht nur viele alte, mächtige Bäume zu Hause, sondern auch über
200 Tiere. Sie alle wohnen im Kurpark-Zoo und können dort auch bestaunt werden. Täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr ist das Tiergehege in der Strandstraße 80 im Ortsteil Döse für große und kleine Besucher geöffnet. Öffentliche Fütterungen finden weiterhin nicht statt!

Fütterung der Pinguine
Fütterung der Pinguine
 
Die haben einen Vogel ...

 

Und zwar nicht nur einen! Ganz viele verschiedene Vogelarten können in den Vogelvolieren ausführlich betrachtet werden. Darunter so große Vögel wie Uhus, aber auch Enten und Watvögel. Selbst Pinguine leben hier im Pinguinbecken.

Und für alle Tierfreunde besteht die Möglichkeit, eine Tier-Patenschaft zu übernehmen.