Diese Seite drucken
Heiraten in Cuxhaven


Trau dich! Denn wo kann man besser in den Hafen der Ehe einlaufen als an einem Ort mit maritimen Flair?

 

Kuscheln zwischen Muscheln

 

Wer in Cuxhaven heiraten möchten, dem stehen viele Möglichkeiten offen: ein Leuchtturm, ein Feuerschiff, das Rathaus oder ein Schloss. Gefeiert wird still und romantisch im kleinen Kreis oder traditionell festlich in großer Runde. Jetzt muss man sich nur noch entscheiden und trauen...

 

Heiraten im Leuchtturm

 

Das absolute Highlight für „Jasager“ ist mit Sicherheit der 13 Meter hohe Leuchtturm Dicke Berta, auf dem man mit Blick auf das Meer die Ringe tauschen kann. Seit 2002 kann der stillgelegte Leuchtturm zwischen März und Oktober für Hochzeiten über das Standesamt Cuxhaven gebucht werden.

 

Trauen im Feuerschiff

 

Einen außergewöhnlichen Rahmen für das Jawort bietet auch die Offiziersmesse auf dem Feuerschiff Elbe 1. Hier können von April bis September Hochzeitstermine im kleinen Kreis vereinbart werden.

 

Ehe schließen im Schloss

 

Rund 80 Personen dagegen finden Platz im gotischen Saal von Schloss Ritzebüttel, das auch für kleinere Gesellschaften über ein passendes Landherrenzimmer verfügt. Traditionell geht es im edlen Trauzimmer Alte Liebe im Rathaus von Cuxhaven oder im Kurteil Altenbruch im Roten Salon der Villa Gehben zu. Diese Räume bieten – neben Brautpaar und Trauzeugen – Platz für 15 Personen.

 

Für alle Fragen, Tipps und Hinweise steht das Team des Cuxhavener Standesamtes unter den Tel.: 0 47 21 / 7 00 - 714 / - 715 / - 717 / - 719 bereit.

 

Weitere Informationen gibt es auch bei der Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH,
Cuxhavener Str. 92, 27476 Cuxhaven, Tel.: 0 47 21 / 4 04 - 142,
Fax: 0 47 21 / 4 04 - 198
, info@tourismus.cuxhaven.de.