Diese Seite drucken


Cuxhaven-Urlauber lieben es: Wandern im Weltnaturerbe Wattenmeer. Zu jeder Jahreszeit ist das Betreten und Entdecken der sich direkt vor Cuxhaven ausbreitenden Meereslandschaft ein Highlight: im Sommer barfuß, im Winter ausgestattet mit Mütze, Schal und Gummistiefeln.




Das Weltnaturerbe Wattenmeer 2021 entdecken - Eine Wanderung im Wattenmeer vor Cuxhaven
 

Auch 2021 wird in Cuxhaven eine große Anzahl an geführten Wattwanderungen angeboten, und das zu den unterschiedlichsten Themen und Schwierigkeitsgraden. Von anspruchsvoll und sportlich bis ganz gemütlich, speziell für Familien und Kinder, für Jung und Alt.


Besonders beliebt sind unsere Themen-Wattwanderungen. Gehen Sie mit dem Wattführer zu den Seehundsbänken oder auf einen Spaziergang ins abendliche Watt. Unter dem Motto „Der Flut entgegen“ oder „Mit der Flut zum Festland“ können Sie erleben, wie das auflaufende Wasser die Priele füllt und sich den Meeresboden Stück für Stück zurückerobert.


Für Familien gibt es in Cuxhaven die Watt-Entdeckertage mit lehrreichen Wattwanderungen speziell für Kinder ab drei bzw. acht Jahren in Begleitung ihrer Eltern. Das Watt und seine Bewohner erleben lässt sich auch auf Exkursionen, die vom Cuxhavener Wattenmeer-Besucherzentrum durchgeführt werden. Nach einem Ausflug ins Watt mit Kescher und Grabeforke können Sie die Funde „unter die Lupe nehmen“ und per Videoprojektion die faszinierende Welt der Meeresbewohner betrachten.


Eine Übersicht über alle Wattwanderungen und Exkursionen ins Watt finden Sie in unserer neuen Infobroschüre Wattwandern 2021.